Aphasie – wenn Sprache zerbricht, 1. Auflage 2012

22.00 0.00

Erika Pullwitt, Andreas Winnecken
Anliegen der Autoren ist es, die wichtigsten Probleme aphasiebestimmter Lebenssituationen anzusprechen. Sie zeigen, wie Aphasie in das Leben aller Betroffenen eingreift und es verändert. Ein Mutmach-Buch für mitbetroffene Angehörige.

Categories: ,
Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Aphasie – wenn Sprache zerbricht, 1. Auflage 2012“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.