Bewerbung für die Logopädieausbildung



Du kannst dich ganzjährig bei uns bewerben


Bitte verwende hierbei unseren >>Bewerbungsbogen.

Folgende Unterlagen benötigen wir für eine Bewerbung an unserer Fachschule:


a) Bewerbungsanschreiben mit kurzer Begründung des Berufswunsches

b) Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild

c) Schulabgangszeugnis (bzw. Zwischenzeugnis)

d) HNO-ärztlicher / phoniatrischer Befund (kann nachgereicht werden)

e) Praktikums- oder Arbeitszeugnisse (sofern bereits vorhanden)


Zugangsvorraussetzungen


1. Schulabschluss und persönliche Anforderungen


a) Abitur, Mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertiger Abschluss   
b) Gesundheitliche Eignung
c) Belastungsfähige Stimme und fehlerfreie Aussprache
d) Gute Deutschkenntnisse
e) Soziales Praktikum empfehlenswert, aber keine Bedingung

2. Auswahlverfahren Logopädie

Dein Tag bei uns - wir lernen uns kennen

An diesem Tag machst du dir ein Bild von uns und unserer Einrichtung und wir gewinnen eine Einschätzung über deine Eignung für den Beruf und schauen, ob wir zueinander passen.

Inhalte

a) Persönliches Gespräch
b) Stimm- und Artikulationsüberprüfung
c) Überprüfung der schriftsprachlichen Kompetenzen

d) Überprüfung der Sozialkompetenzen

Du erhältst in der Regel innerhalb einer Woche eine Nachricht von uns in der wir dir mitteilen, ob wir dir einen Ausbildungsplatz anbieten.

Infoabend

Wir informieren dich über die Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin und das duale Studium in unserem Haus. Start der Infoabende ist jeweils um 17:30 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten. Wir freuen uns über

deine Anmeldung.

Hast du noch Fragen?

 

0211-73779680

Mein Team und ich freuen uns auf Deinen Anruf

Uwe Schürmann
Bereichsleitung Ausbildung

Infoabend

  • 20.12.2017

    10.01.2018